Reise nach Frankreich im 2020, in Begleitung mit Kryon

Channeling von Kryon am 14.07.2019

Ihr lieben Frauen und Männer der heutigen Zeit

Heute ist in Frankreich die Nationalfeier des Landes. So ist es kein Zufall, dass meine Channeling Partnerin diese Worte genau Heute auf Papier bringt.

Diese Reise ist für Frauen und Männer gedacht.

Überall in Europa wird zum Streiken aufgerufen. Was ist der Sinn eines Streiks und was soll es bewirken und was soll es auch bringen?

Diese Fragen haben sich viele der Leser und der Leserinnen gestellt, die sich für die Streiks informiert haben und wenn auch nur im allgemeinen Sinn.

Beim diesjährigen Frauenstreik rief eine streikende Gruppe mit folgenden Worten zum Streik auf:
‘Mit dem Frauenstreik wollen wir nicht nur zeigen, dass ohne die sichtbare und unsichtbare Arbeit der Frauen nichts mehr läuft; wir kämpfen auch für eine tatsächliche Gleichstellung, jetzt und überall! ‘

Jetzt frage ich, Kryon Euch wahrhaftig:

Bitte überlegt dies mal, bevor ihr weiter liest! Seid ihr wirklich schon bereit?

Gleich – stellen: dies würde heissen auf allen Ebenen! Oder?

Wenn ihr eine Gleichstellung wünscht, bedeutet dass, ihr nur ein Beispiel zu nennen, gleichviel Wohnraum habt, wie alle andern auf der Welt, oder gleichviel Essen zur Verfügung habt, oder natürlich gleichviel Geld! Seid ihr für diesen Schritt schon bereit? Ich, Kryon glaube nicht.
So möchte diese obengenannte Gruppe von der Menschheit eine ernsthafte Veränderung erzwingen, ich, Kryon würde es lieber als ein Umdenken nennen.
Doch für das Umdenken seid ihr schon soweit. Und dies wird geschehen, ob ihr wollt oder nicht, im nächsten Jahr öffnet sich ein neues Portal im Universum, dass jeden von Euch auf der ganzen Welt zum Umdenken ‘zwingt‘.

Damit aber ein loyales Umdenken entstehen kann, braucht es eine weitere Spirituelle Arbeit in Frankreich. Dazu rufe ich, Kryon Euch zur Hilfe auf. Denn im 13. Jahrhundert wurde eine Basilika, an einem Französischen Wallfahrtsort umgebaut. Einer der Türme wurde dem Erzengel Michael (auf französisch St. Michel) gewidmet, mit einer Höhe von 15 Meter und einer schönen hochgotischen Fassade. Der zweite Turm wurde nicht weiter aufgebaut. Und um diesen Nordturm geht es bei der Arbeit. Dieser Turm steht symbolisch für die nicht mehr in der Kraft, für die in den Frauen voll entfaltender Weiblichkeit.

Was haben die Heiligkeiten, der Bischof und der Papste, mit dieser Weiblichkeit gemacht? Um die heidnischen Kräfte der Spiritualität in den Frauen zu bremsen, haben sie über ein verborgenes Ritual in dieser Basilika, diese Weiblichkeit festgebunden. Symbolisch steht dieser Nordturm für die nicht mehr vorhandenen Kräfte und Mächte der Frauen. Solange diese Weiblichkeit nicht frei ist, könnt ihr noch lange streiken, die Männlichkeit würde noch lange über Euch dominieren und man würde Euch noch lange belächeln, unterdrücken und verschleiern.

Nun, seid ihr bereit diese Befreiung der weiblichen Energie zu befreien? Dann komme mit auf diese Frankreich Reise.
Diese Reise verändert auch DICH! Sie lässt dich deine innerste weibliche Seite und Liebe zu dir selbst neu ordnen und entdecken.
Spüre ob du dich berufen fühlst, bei dieser Arbeit mitzuwirken und die Weiblichkeit in der unbewussten Ebene wieder freilegen zu lassen, dann sei willkommen auf der Reise.

Ich freue mich, wenn du deinem inneren Ruf deiner Seele folgst.

In Liebe Kryon

Bitte Schicken Sie mir ein Mail, dann sende ich Ihnen die Daten und Preise der Reise zu.

Herzlichst

Anita Eymann